Infusionen

Eine Entgiftung erfordert Zeit, Geduld und Disziplin. Die von mir durchgeführten Infusionen bietet einen schnellen und unkomplizierten Weg, um zu entsäuern und zu entgiften. Vorteilhaft ist dieses Verfahren insbesondere für Menschen, die beruflich stark eingeschränkt sind oder wenig Zeit haben und gerne ihre Tabletten vergessen.

Powerinfusion mit B-Vitaminen und hochdosiertem Vitamin C

Der Vorteil der Infusion mit den Vitaminen ist, dass diese direkt ins Blut gelangen und somit zu ihrem Zielort, an dem sie oft dringend benötigt werden. Auf diese Weise umgehen sie den Magen-Darm-Trakt und werden nicht vorher schon durch Verdauungsenzyme zerstört, wie es oftmals bei der oralen Aufnahme der Fall ist.

Bei vielen meiner Patienten habe ich beobachtet, dass sie einen chronischen Vitamin-B12-Mangel haben und die Synthese in der Magen-Darm-Schleimhaut gestört ist. Dieses kann unter anderem an einer Übersäuerung liegen. Eine vorübergehende Zufuhr über eine Infusion füllt die Speicher wieder auf. Wichtig ist es aber langfristig, die körpereigene Vitaminsynthese wieder herzustellen, so dass der Körper wieder von alleine die Vitamine aufnehmen und verwerten kann.

Zusätzlich erhältst Du eine Kopfmassage zur Kräftigung und Stärkung des Geistes und Gedächtnisses. Diese Infusion bietet sich vor allem bei Menschen an, die gestresst, vergesslich, schlapp, erschöpft, müde, antriebslos oder seelisch im Ungleichgewicht sind.

Entgiftungsinfusion

Hierbei bietet sich die großartige Möglichkeit, dass die beigefügten Stoffe während des Zirkulationsvorgangs bis in die hintersten Ecken der Zellen gelangen. So wird effizienter entgiftet als über die orale Aufnahme. Das schafft man zwar auch über andere naturheilkundliche Medikamente, die auch in meinem Therapiekonzept enthalten sind, jedoch dauert es wesentlich länger. Solch eine Entgiftungsinfusion schiebt den Prozess enorm an und beschleunigt die Ausscheidung von Toxinen.

In meinen Detoxinfusionen sind unter anderem Glutathion (Entgiftung der Leber und Zelle) und Alpha-Liponsäure (Antioxidans, das den Alterungsprozess verlangsamt, die Gefäße frei macht und Schwermetalle bindet) enthalten. Zusätzlich erhältst Du eine Fußreflexzonenmassage, um die Ausleitungsorgane zu unterstützen.

Entsäuerungsinfusion

Durch die Entsäuerungsinfusion gelangen die Stoffe (zum Beispiel Natriumhydrogencarbonat oder rechtsdrehende Milchsäure) direkt zu den Gelenken, dem Darm und ins Blut. Dein Körper wird einmal komplett entsäuert, die „schlechten“ Säuren reduziert und durch „gute“ ersetzt. Die Wirkung wirst Du sofort spüren. Zusätzlich erhältst Du Seine Fußreflexzonenmassage und im Bedarfsfall eine Schmerzbehandlung von Körperteilen, wie Rücken, Knie, Hüfte, Füße, Arme …

Injektion/Eigenblutbehandlung

Die positive Wirkung von Eigenblutbehandlungen auf das Blut und Immunsystem ist längst bekannt und bereits bei vielen Ärzten/Therapeuten fest in den Praxisalltag integriert. Eingesetzt wird diese Therapie beispielsweise gern bei Neurodermitis, Rheuma, Durchblutungsstörungen, Asthma und Allergien.

X