Was ist die 5R-Methode?

  

Die 5R-Methode besteht aus den 5 Elementen:

RESET (Erde – Grundreinigung)

REMOVE (Feuer – Balance des Mikrobioms)

REPAIR (Luft – Stärkung der Schleimhäute)

REFRESH (Wasser – Tiefenreinigung des Bindegewebes)

RELAX (Spirit – Tiefenreinigung des Geistes)

Kontaktiere uns für eine Bestellung oder Fragen


Kulturelle Lücke im deutschen Gesundheitssystem

Regelmäßige Entgiftungen gehörten schon immer zum Alltag der Menschen, um den Körper von überflüssigen Ballast zu befreien. Um langfristigen Erfolg in der körpereigenen Entgiftung zu erreichen, ist es notwendig den Körper mit seinen Stärken und Schwächen zu verstehen. Wir bestehen aus unterschiedlichen Elementen. Ähnlich, wie in der indischen Lehre (dem Ayurveda), der traditionellen chinesischen Medizin und der Medizin der Ur- und Naturvölker,  haben auch wir unsere Kultur und unsere Lehre, die durch die Klostermedizin, sowie die Lehre von der Humoralpathologie geprägt wurden.

Es ist notwendig diese Kultur wieder zu entdecken, sie zu modernisieren und sie mit den Elementen der anderen Kulturen zu vereinen.


Traditionelle Europäische Medizin

Das Konzept der 5R-Methode lehnt an folgende Grundpfeiler der Traditionellen Europäischen Medizin an:

4-Elementenlehre

Humoralpathologie (Viersäftelehre)

Temperamentenlehre

Klostermedizin

Hildegard-Medizin

All diese Lehren haben den gleichen Grundgedanken: Entgiftung und Reinigung von Körper und Geist, um den Ausbruch von Krankheiten zu vermeiden und bestehende Krankheiten in die Heilung zu bringen.

Zitate:

„Keine Krankheit kann in einem basischen Milieu existieren, nicht einmal Krebs.“ (Otto Warburg)

„Erstens Entgiftung, zweitens Entgiftung, drittens Entgiftung.“ (Sebastian Kneipp)

„Alle Dinge sind Gift und nichts ohne Gift, allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.“ (Paracelsus)

 

X